Priostrom Test Erfahrungen und Meinungen – überwiegend positiv

Der Gas-und Stromanbieter, Priostrom, ist noch nicht allzu lange auf dem Markt zu finden, dennoch besitzt dieses Unternehmen schon einige Kunden. Priostrom Test Erfahrungen und Meinungen sind überwiegend positiv und nach kleinen anfänglichen Problemen scheint auch mit diesem Anbieter alles so zu laufen, wie zufriedene Kunden sich das Wünschen.

Vergleichen Sie hier die besten Stromanbieter:

Was sind die Vor- und Nachteile von Priostrom:

Positive Erfahrungen:


  • weniger verbrauchte Kilowattstunden erhalten Sie im Folgejahr als Gutschrift

  • Preisgarantie auf die Tarife

  • Negative Erfahrungen:


  • es ist nur Vorkasse möglich (geht Priostrom in Insolvenz, ist ihr Geld zu 99% verloren). Mit dem vermeintlich großen Stromanbieter Teldafax ist das in der Vergangenheit bereits so passiert. Die Krönung war, das Teldafax sogar noch Nachforderungen haben wollte. Suchen Sie sich daher im eigenen Interesse nur Anbieter mit monatlicher Abschlagszahlung aus, diese finden Sie in unserem oben stehenden Stromrechner.


  • Regenerative Energien zum Sonderpreis

    Gerade Verbraucher die erpicht darauf sind auch der Umwelt etwas Gutes zu tun und dennoch nicht ein Vermögen hinlegen wollen, sind bei Priostrom genau richtig. So mag es vielleicht ein Nachteil sein, dass Kunden bei diesem Anbieter stets in Vorkasse gehen müssen, anderseits garantiert dieses Unternehmen seinen Neukunden aber auch einen Festpreis im ersten Jahr. Böse Überraschungen, wie plötzliche Tarif-Erhöhungen muss der Verbraucher somit im ersten Jahr nicht befürchten, was viele durchweg positiv sehen, denn gerade im Moment scheinen die Preis ja wieder in diesem Bereich zu explodieren. Zudem erhalten die Kunden die weniger verbrauchten Kilowattstunden stets als Gutschrift im Folgejahr, was natürlich auch einige Verbraucher begeistert. Priostrom Test Erfahrungen und Meinungen haben somit nicht viel Negatives zu berichten, zumal der Wechsel zu diesem Anbieter stets komplikationsfrei von statten geht.

    Wer den Bonus einheimsen will, muss sich auf einen 2 Jahres-Vertrag einlassen

    In der Regel bietet Priostrom seinen Kunden einen 1 Jahres-Vertrag an. Wer allerdings in den Genuss des Bonus gelangen möchte, muss bis zum 13. Monat warten. Somit verlängert sich die Mindestlaufzeit dann allerdings, um ein weiteres Jahr. Dies mag einigen Verbrauchern merkwürdig erscheinen, wenn man aber andere Anbieter genauer unter die Lupe nimmt, arbeiten auch diese mit solchen Methoden. Zumal Priostrom Neukunden wenigstens noch einen Festpreis anbietet und dass gleich für das ganze Jahr. Wie bei jedem anderen Stromanbieter auch, gehen Priostrom Test Erfahrungen und Meinungen bei einigen Kunden auseinander, im Großen und Ganzen sind die meisten aber bisher zufrieden.


    Hier finden Sie weitere interessante Seiten: